x

Monatsrückblick - Juli 2017

Sonntag, 6. August 2017


Monthly-Review-Juli-July-2017-Monatsrückblick-Little-Emma-Tamara-W-Duesseldorf-Influencer-Deutschland-Blogger-Beauty-Fashion-Lifestyle

Der Juli liegt nun auch schon hinter uns - die Zeit rast nur so dahin. Für mich der Juli ein sehr anstrengender Monat und nun sitze ich hier und schreibe meinen ersten Monatsrückblick für euch.
Euch ist sicher schon aufgefallen, dass es nicht mehr jede Woche wie gewohnt einen Wochenrückblick von mir zu lesen gab. Es war doch manchmal sehr schwierig diesen mit interessanten Themen zu füllen. Da ich aber nicht ganz auf dieses Format hier auf dem Blog verzichten möchte, schreibe ich ab sofort für jeden Monat einen kleinen Rückblick und erzähle euch, was bei mir so los war.


♡ Highlights

Das letzte Jahr war für mich persönlich ein sehr aufregendes, es hat sich bei mir einiges verändert und über diese Veränderungen bin ich bis heute immer noch sehr happy. Deshalb war der Juli auch so ereignisreich und voll mit positiven Momenten. Obwohl der Juli auch gleichzeitig ein sehr anstrengender Monat für mich war, so bin ich unglaublich motiviert und ich hätte nichts dagegen, wenn das kommende Jahr genauso wird. Ich habe das Gefühl im letzten Jahr erwachsener und selbständiger geworden zu sein. Und ich bin richtig glücklich mit dem was ich mache. Sowohl beruflich als auch privat. Glück & Zufriedenheit ist heutzutage etwas sehr kostbares! Wir sollten viel öfter in uns rein hören, uns Ruhepausen gönnen und Dinge tun, die uns glücklich & zufrieden machen.

Ein weiteres Highlight war das Insta-Treffen mit meiner lieben Alisa von @alsoknownas_lene
Es ist doch immer wieder schön Leute zu treffen, denen man schon so lange auf Instagram folgt. Wir haben uns auch auf Anhieb super verstanden, den ganzen Abend durchgequatscht und total die Zeit vergessen #instagramverbindet

Anfang des Monats war ich außerdem gemeinsam mit dem Lieblingsmenschen in Aachen. Dort fand im Einkaufscenter Aquis Plaza in der Innenstadt ein Virtual Reality Event von Sheba statt. Im Anschluss waren wir dort auch noch ein wenig shoppen. Für alle die aus der Nähe von Aachen kommen sollten unbedingt mal nach Aachen - die Shopping Möglichkeiten sind dort wirklich toll. Eine große Auswahl an coolen Geschäften hat man dort (z.B Pull&Bear, Reserved, Mango Men, Bershka uvm.)


Was steht im nächsten Monat an?

Erst einmal habe ich nun bis Ende August Urlaub und den werde ich in vollen Zügen genießen. Ich werde ganz viel Zeit mit meinem Lieblingsmenschen verbringen, tolle Dinge unternehmen und einfach mal Sachen tun, für die man sonst nicht so viel Zeit hat.


Habt ihr vielleicht tolle Ausflugsziele oder Ideen rund um Düsseldorf oder NRW/ Holland/ Belgien?

Und ganz besonders freue ich mich, wieder regelmäßiger für euch neue Beiträge auf dem Blog zu schreiben und zu planen. Das hat mir wirklich gefehlt. Denn manchmal ist es gar nicht so leicht einen Vollzeitjob und das Bloggen unter einen Hut zu bekommen. Hierzu wird es im nächsten Monat auch noch einen persönlichen Beitrag geben.



Gesehen

Seit Mitte Juli schauen wir die neuste Staffel von Game of Thrones. Wir haben uns natürlich schon riesig auf die neuen Folgen gefreut - ganz besonders weil wir dank eines genialen Angebots die neue Staffel für nur 3€ gucken können. Wie das geht habe ich euch bereits in meinem Blogpost erzählt (klick). Hier sind nun die Serien, die ich im Juli gesehen habe:
  1. Shameless 6. Staffel (Amazon Prime)
  2. Gipsy 1. Staffel (Netflix) 
  3. Homeland 4. Staffel (Amazon Prime)
  4. The Night Of 1. Staffel (Sky Ticket)
  5. Vampire Diaries 7. Staffel (Amazon Prime)
  6. The Fall 2. Staffel (Netflix)
  7. Game of Thrones 7. Staffel
  8. Riverdale 1. Staffel


Gehört

Im Juli habe ich eine Menge schöner Lieder entdeckt. Das waren meine Favoriten:
  1. Attention - Charlie Puth
  2. Nobody Can Save Me - Linkin Park
  3. Good Goodbye - Linkin Park
  4. Feels - Calvin Harris, Pharrell Williams, Katy Perry 
  5. Wild Thoughts - DJ Khaled, Rihanna
  6. Silhouette - Aquilo
  7. Thunder - Imagine Dragons
  8. Sun Comes Up - James Arthur, Rudimental
Blogposts im Juli

  1. DIE KATZE IST DER BOSS - SHEBA VIRTUAL REALITY EVENT IN AACHEN
  2. MEINE TOP 10 SERIEN AUF NETFLIX
  3. MEINE BEAUTY FAVORITEN JULI 2017
  4. ALLE GAME OF THRONES STAFFELN FÜR 3 EURO SCHAUEN & WEITERE TIPPS FÜR SERIEN/FILME JUNKIES!
  5. SOMMER-TREND 2017: GESTREIFTE CULOTTE VON ZARA, OVERSIZED DENIM JACKE & WEISSE SUPERGA SCHUHE
  6.  


Shopping Wishlist




Insta-Looks

Ich habe riesigen Spaß, euch so oft es geht meine täglichen Outfits auf Instagram zu zeigen. Ich bekomme von euch immer super liebes Feedback und möchte das daher unbedingt beibehalten. Das hier waren meine Looks im Juli:





 



























WIE GEFÄLLT EUCH DIESES FORMAT AUF DEM BLOG? WAS INTERESSIERT EUCH IN MEINEM MONATSRÜCKBLICK BESONDERS? 
ICH FREUE MICH AUF EUER FEEDBACK!

Kommentare:

  1. Liebe Emma,
    ich freue mich, dass du nun Monatsrückblicke schreibst, denn dann bekommt man doch einen kleinen Einblick in das, was bei dir passiert <3
    Schön, dass du dich mit Alisa getroffen hast!!! Unser Treffen steht ja auch noch aus..
    Ich wünsche dir einen tollen Urlaub und einen schönen August!

    Liebste Grüße,
    Kati

    www.kati-onclouds.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Kati,

      tausend Dank für deine lieben Worte :)

      Ich hoffe, dass wir uns auch ganz bald einmal persönlich kennenlernen <3

      Fühl dich gedrückt!

      Tamara

      Löschen
  2. Liebste Emma,

    ich finde dieses Format sehr gut. Ich schreibe auch immer Wochenrückblicke und bin mal gespannt, ob ich es für immer so beibehalte, denn ich lese von ganz vielen, dass sie irgendwann damit aufhören. Generell finde ich es aber immer schön, egal in welcher Form mehr über den Autor zu lesen!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,

    Linni linnisleben.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Linni,

      vielen lieben Dank für dein Feedback zu meinem Monatsrückblick :) Den Wochenrückblick habe ich zeitlich mitunter auch einfach nicht hinbekommen und wenn die Woche nichts spannendes passiert ist, dann lohnt sich ein Wochenrückblick bei mir einfach nicht :) Ein Monatsrückblick ist da einfach eine tolle Lösung :) Ich selber lese solche persönlichen Beiträge nämlich auch richtig gerne.

      Ich wünsche dir auch einen schönen Abend :)

      Liebe Grüße
      Tamara

      Löschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *